Veranstaltungsinformationen
Praxisblick - Eine Prise Praxis
Online  
Beginnt am 08/03/2024 und endet am 08/03/2024
Zeiten: von 09:30 bis 12:45 Uhr
Kosten: 0.00 Euro
Beschreibung:

Die Kakerlake will heute einfach nicht in die Schule!

Wenn die Welt sich nur um Schule dreht… Ich muss dahin und es gibt einen Teil in mir, der so überhaupt keine Lust darauf hat!...

…und wie kann es trotzdem für dich gehen? - Ein kreativer und ressourcenorientierter Umgang mit Schulunlust.


In diesem Webinar zeigt die Lerntherapeutin Maren Jaentsch eine gefilmte Therapiestunde. Im Anschluss an die Stunde wird mit der gesamten Gruppe reflektiert, es werden Fragen beantwortet, inhaltliche Aspekte diskutiert und Material vorgestellt. Damit wird ein intensiver und vielfältiger Austausch ermöglicht.

In meiner Welt als Lerntherapeutin dreht es sich zunehmend weniger um die rein fachliche Förderung. Zu mir kommen Kinder, die in diesem (Schul-)system auf die ein oder andere Art und Weise als “auffällig” eingestuft werden. Sie scheinen manchmal mit ihrer aufbrausenden und impulsiven Art nicht zu passen und andere Male genau so wenig mit ihrer eigenen Schüchternheit, Zurückhaltung und Beobachtungsstrategie.

Gemeinsam mit Paul, der zum Zeitpunkt der Therapieeinheit in die 3. Klasse einer vorstädtischen Grundschule geht, nehme ich dich mit auf die Reise zwischen fachlicher Förderung (Dyskalkulie) und dem kreativen Umgang mit allgemeiner Schulunlust.
Der Schwerpunkt der vorgestellten Therapieeinheit liegt dabei deutlich auf der Arbeit mit dem inneren (Schul-)Widerstand und dem reflektierten und ressourcenorientierten Umgang damit. Du bekommst einen Einblick in mein Jonglieren zwischen der rein fachlichen Förderung und der allgemeinen Arbeit mit dem Schul-/Lernwiderstand. Paul nimmt uns mit in seine kreative Auseinandersetzung mit seiner Kakerlake, die gemeinsam mit ihm entdeckt, welche Ressourcen das Leben bietet, um das eigene Stresslevel zu reduzieren und sich wieder aufs Lernen einlassen zu können.

Du darfst dir für deine Arbeit passende Impulse aus dieser Einheit mitnehmen, die bunt gestreut sind aus folgenden Bereichen:

•    Rituale für mich als Lerntherapeutin - Übergang in die Lerntherapieeinheit und wieder raus
•    Innere Haltung als Lerntherapeutin und Begleiter
•    Orientierung und Sicherheit in der Bindung zwischen Kind und Lerntherapeutin
•    Jonglieren zwischen fachlicher Förderung und dem “Damit ist das Kind gerade da Zustand”
•    Körperorientierte Regulationsmöglichkeiten
•    Wertschätzende, kreative und authentische Kommunikation
•    Verankerung der neu entdeckten Ressourcen und Perspektiven
•    Stärkung der Eigenverantwortung
•    Bedürfnisse spüren und in die Körperwahrnehmung gelangen

Ich freue mich auf dich.


Hinweis: Über die Teilnahme wird keine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Die Referentin / Der Referent: MAREN JAENTSCH - Maren Jaentsch arbeitet als Lerntherapeutin für Dyslexie und Dyskalkulie und als (Lern-)Coach seit 2013 in eigener Praxis.
Hinweise zur Anmeldung

Die Veranstaltung kann nur von aktuellen Teilnehmer*innen der Weiterbildung gebucht werden und ist kostenfrei.

Das Online-Seminar findet über edudip statt.

Für die Teilnahme benötigen Sie:

  • Browser:  Google Chrome oder Mozilla Firefox (aktuelle Version)
  • stabile Internetverbindung über LAN-Kabel
  • Headset oder Mikrofon + Kopfhörer
Nur über LAN-Verbindung ist die aktive Teilnahme (Nutzung von Kamera und Mikrofon) zuverlässig gewährleistet.
edudip ist webbasiert. Es muss keine Software installiert werden.
Aktualisieren Sie Chrome oder Firefox vor der Veranstaltung auf die neueste Version.
Zum edudip Hilfecenter

Ort der Veranstaltung
KREISEL e. V.

Online