Veranstaltungsinformationen
G4S Dienstleistungs GmbH  
Brandschutzwart
Preise
ArtPreis 
104522Teilnehmer165.00 € zzgl. MwSt. 
Schulung im vorbeugenden Brandschutz - Modul 1
Veranstaltungsbeginn 16/09/2019 / 08:30
Veranstaltungsende 16/09/2019 / 17:00
Anmeldeschluss 02/09/2019
freie Plätze 25

Die Ausbildung zum/zur BrandschutzwartIn behandelt die wichtigsten Grundlagen des Betriebsbrand-schutzes (inklusive Eigenkontrolle und brandgefährliche Tätigkeiten), der Brandgefahren und des richtigen Verhaltens im Brandfall. Daneben wird das Thema „Brennen und Löschen“ in Theorie und Praxis mit einem Löschtrainer ausführlich erörtert.
BrandschutzwartInnen können als Unterstützung für die Brandschutzbeauftragte oder mit der entsprechenden Zusatzausbildung (Brandschutz-technikseminar für Brandmeldeanlagen) zum Personal des Interventionsdienstes herangezogen werden. Zu den Aufgaben der BrandschutzwartInnen gehört beispielsweise die Unterweisung der MitarbeiterInnen über das Verhalten im Brandfall, die Bedienung und Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen, das Einhalten der Brandschutzordnung sowie das Freihalten von Fluchtwegen. Aber auch die Kontrolle der zugewiesenen Betriebsbereiche und die Evakuierung von Personen sind mögliche Tätigkeiten der BrandschutzwartInnen. Sämtliche Tätigkeiten und Mängel sind genau zu dokumentieren.

Dauer

1 Tag (8 Unterrichtseinheiten)


Abschluss

Die TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung. Nach erfolgreicher Absolvierung der Prüfung wird ein österreichweit gültiger Brandschutzpass ausgestellt. (Foto nicht vergessen)


Gültigkeit

Die Fortbildung von BrandschutzwartInnen hat zumindest alle 5 Jahre zu erfolgen um die Gültigkeit aufrecht zu erhalten. Dazu können beispielsweise technische oder nutzungsbezogene Seminare besucht werden.
Zielgruppe
  • Beauftragte Personen zur Kontrolle der Funktionstüchtigkeit der Brandschutzeinrichtungen (z. B. Feuerlöscher, Brandschutztüren, …) sowie Veranlassung der Behebung von allfälligen Mängeln.
  • Interessierte Personen im vorbeugenden Brandschutz.
Ziele
  • Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes
  • Brandgefahren
  • Verhalten im Brandfall
  • Eigenkontrolle durch den Brandschutzwart
  • Grundlagen der Verbrennung
  • Löschen in der Theorie
  • Praktische Übungen mit Feuerlöschern
  • Überwachung brandgefährlicher Tätigkeiten
  • Abschließende Prüfung
(Ausbildungsinhalt entspricht TRVB 117 O)
Referenten / Trainer Ing. Wolfgang Fiala
Voraussetzungen für die Teilnahme Vollendetes 18. Lebensjahr
weitere Aufbaumöglichkeiten

Ort der Veranstaltung
G4S Dienstleistungs GmbH - G4S Academy
Dresdnerstrasse 91
AT-1200 Wien
Route hierhin planen

Ansprechpartner Hans Joachim Sendler
E-Mail academy@at.g4s.com

Wegbeschreibung
Anfahrt - Öffentlich
U6 - Dresdnerstraße
Straßenbahn Linie 2 - 1 Station Richtung Ottakringer Str. bis Traisengasse

S-Bahn - Haltestelle Traisengasse/Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus