Veranstaltungsinformationen

Meine Stimme - Stimme in Beruf und Alltag

Kursnummer:
KB K19.319/1
7/1/2019 / 9:00 AM Uhr
7/1/2019 / 4:30 PM Uhr
Sozialpädagogische Fachkräfte aus Tageseinrichtungen für Kinder

Die Fortbildung wird mit diesem Ersatztermin erneut angeboten und ist im Programmheft unter dem Ersttermin 18.03.19 ausgeschrieben.
Die Anforderungen an unsere Stimme in der Kita sind vielfältig. Der hohe Anspruch an die Stimme betrifft vorwiegend die Sprech- jedoch auch die Singstimme. Diese Fortbildung richtet sich an alle, die ihre Stimmkraft und Stimmausdauer stärken und verbessern wollen: Vielleicht weil die Stimme nicht über den Alltagslärmpegel trägt, hin und wieder versagt, schmerzt oder schnell heiser wird. Auch an jene, die durchaus zufrieden sind und einfach mehr wissen wollen über das faszinierende Zusammenspiel verschiedener Körperfunktionen, die es ermöglichen Klang zu erzeugen. Je besser wir über uns Bescheid wissen, desto eher können wir präventiv wirken. Neben der Sprechstimme, wenden wir uns auch der Singstimme und dem Singen mit Kindern zu. Ziel ist es, die Einflussmöglichkeiten auf die eigene Stimme zu erweitern, um möglichst lange auf eine kraftvolle Stimme vertrauen zu können.

Inhalte der Fortbildung
Physiologie und Anatomie aller an der Stimmgebung beteiligten
Organe – Ursachen für wenig belastbare Stimmen
Prävention von Stimmproblemen
Übungen zu Körperwahrnehmung, Atmungsvertiefung, Entspannung und Stimmgebung
Was muss ich beim Singen mit Kindern beachten?
„Erste Hilfe“ für die Stimme
Wann zum Arzt oder in Stimmtherapie?

Referentin
Gabriele Luz
Logopädin, pädagogische Fachkraft
Bildungshaus Diakonie
Vorholzstr. 7, DE-76137 Karlsruhe
Kursgebühr
€ 90.00
für sozialpäd. Fachkräfte aus ev. Kitas in Baden
€ 80.00
Frau Karin Barth, 0721/9349-703, barth@diakonie-baden.de