Veranstaltungsinformationen

Weiterbildung zur Fachperson Palliative Care

(Anerkennung gem. § 39a SGB V)

Kursnummer:
HMH PF3.919
9/23/2019 / 9:00 AM Uhr
2/7/2020 / 4:30 PM Uhr
23.09.2019 – 27.09.2019
07.10.2019 – 11.10.2019
09.12.2019 – 13.12.2019
03.02.2020 – 07.02.2020
Pflegefachpersonen
HeilerziehungspflegerInnen, Sozialpädagoginnen oder SozialarbeiterInnen
Palliative Care ist ein umfassendes Konzept für die Pflege und Betreuung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase und die Begleitung ihrer Angehörigen. Ziel ist es, durch die Linderung belastender Symptome und die professionelle Begleitung, die Lebensqualität unter Wahrung der Autonomie und Menschenwürde des Betroffenen bestmöglichst zu sichern.

Einen Schwerpunkt legen wir auf die organisatorischen Möglichkeiten, wie Palliative Care unter den gegebenen Rahmenbedingungen in Pflegeeinrichtungen der Langzeitpflege, Sozialstationen oder Kliniken sinnvoll und wirksam integriert werden kann.

Die Weiterbildung orientiert sich am Curriculum Palliative Care von Kern/Müller/Aurnhammer und erfüllt damit die Vorgaben der Rahmenvereinbarungen zum § 39a SGB V.

Gliederung der Weiterbildung:
insgesamt 184 Unterrichtseinheiten Theoretische Unterrichtseinheiten (Präsenzzeit) 160 UE
Hospitation (Hospiz, Palliativstation oder SAPV-Team) 24 UE
zwischen dem 2. und 4. Teil

Bitte fordern Sie unseren Anmeldebogen an.

Kursleitung
Christine Stemke
Pflegepädagogin, Pflegewissenschaftlerin MA
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Bildungshaus Diakonie
Vorholzstr. 7, DE-76137 Karlsruhe
Kursgebühr
€ 1,645.00
DW Mitgliedsgebühr
€ 1,540.00
Frau Heide-Marie Holzmann, holzmann@diakonie-baden.de