Veranstaltungsinformationen

Qualifizierung zum/zur PflegeberaterIn (Diakonie)

Kursnummer:
HMH PF1.719
7/2/2019 / 9:00 AM Uhr
12/18/2019 / 4:30 PM Uhr
02.07. – 03.07.2019
16.09. – 17.09.2019
24.10. – 25.10.2019
19.11. – 21.11.2019
16.12. – 18.12.2019 (Abschluss)
zzgl. einer Woche Praktikum
Pflegefachpersonen, HeilerziehungspflegerInnen
mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
Der Paradigmenwechsel durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff sowie die erweiterten Leistungsmöglichkeiten die mit dem Pflegestärkungsgesetz II einhergehen, erforderten von den ambulanten Pflegediensten die Pflegeberatung strategisch zu stärken. Um eine qualitätsorientierte Beratung durchführen zu können, sollten entsprechend dem ZQP Qualitätsrahmen für Pflegeberatung ein theoretisch fundiertes Konzept, das die Ausgestaltung des Beratungsprozesses beschreibt, Rahmenbedingungen und Strukturen, sowie qualifizierte Personen, die den Beratungsprozess steuern, eingesetzt werden.

Das Fundament der Weiterbildung bilden vier Kompetenzbereiche


Beratungskompetenz: Fähigkeit , Beratungssettings und -prozesse zu gestalten
Systemische Kompetenz: Verstehen der Komplexität von Systemen und Kontexten
Gesprächsführungskompetenz: Methoden der Gesprächsführung
Feldkompetenz: Pflegerische Fachkompetenz, sowie Wissen über die Vielfalt ambulant gestalteter Pflegearrangements Die Weiterbildung umfasst insgesamt 120 Unterrichtseinheiten, zusätzlich eine Hospitation von 24 Unterrichtseinheiten in einem pflegerischen Beratungssetting

Bitte fordern Sie unseren Anmeldebogen an.

Kursleitung
Christine Stemke
Pflegepädagogin, Pflegewissenschaftlerin MA
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Bildungshaus Diakonie
Vorholzstr. 7, DE-76137 Karlsruhe
Kursgebühr
€ 1,200.00
DW Mitgliedsgebühr
€ 1,050.00
Frau Heide-Marie Holzmann, holzmann@diakonie-baden.de